Burgen und Schlösser

Schwierigkeitsgrad

  • Mittelschwere Tour

Kurzbeschreibung

  • teilweise gute Fahrtechnik erforderlich
  • kurze Schiebepassagen
  • mehrere Einkehrmöglichkeiten
  • gefahren im ECO-Modus, Rest Akku ca 5%

Tourbeschreibung

Diese Tour starten wir am Parkplatz Osterteich. Von hier aus geht es Richtung Bückeberg, dort hat man einen tollen Blick auf Gernrode und den Harz bis hin zum Brocken. Weiter geht es über Müncheberg, Kahlenberg, durch Thale, in Benneckenrode besteht die Möglichkeit für eine erste Einkehr im Gasthaus Rübchen. Weiter geht es auf dem R1 nach Wienrode, Cattenstedt zum Blankenburger Schloss. Schloss und Schlossgarten können besichtigt werden. Weiter geht es auf dem R1 nach Ösig, am Möchmühlenteich befindet sich ein schöner Biergarten der zu einer Pause einlädt. Ein schöner kleiner Weg führt durch das Mühlental Richtung Regenstein vorbei an der Regensteinmühle und an der Festung Regenstein, hier lohnt sich der kurze Abstecher zur Burg, danach geht es zu den großen Sandsteinhöhlen. Am Ende vom Regenstein liegt Yogies Waldkneipe mit einem schönen Biergarten. Weiter geht es nach Börnecke über den Kamelfelsen nach Westerhausen über den Eselstall und Altenburg nach Quedlinburg. Ein Abstecher zum Schloss lohnt sich, von hier aus hat man einen schönen Blick über die ganze Stadt. Eine Pause im Biergarten vom Brauhaus Lüdde ist zu Empfehlen. Von hier aus geht es durch Wordgarten und Brühlpark zurück nach Gernrode.